Hartz IV-Leistungen ab 01.01.2018

Der Regelbedarf zur Sicherung des Lebensunterhalts umfasst insbesondere Bedarfe für Ernährung, Kleidung, Körperpflege, Hausrat, Haushaltsenergie ohne die auf die Heizung und Erzeugung von Warmwasser entfallenen Anteile. Gültig ab 01.01.2018.

Mehrbedarfe: Im Einzelfall haben Leistungsberechtigte aufgrund besonderer Lebensumstände einen erhöhten Bedarf, der nicht durch die Leistungen zur Deckung des Regelbedarfs abgedeckt wird.

 

Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales, http://www.bmas.de/