Aktuelles

Wichtige Informationen für Sozialleistungsempfänger gemäß dem von der Bundesregierung beschlossenen Sozialschutzpaket vom 27.03.2020

Kontakt zur Arbeitsagentur und zum Jobcenter im Landkreis Ludwigsburg (Stand 18.03.2020)

Bei den Arbeitsagenturen sind persönliche Vorsprachen aktuell nicht möglich. Weitere Infos sind hier:

Agentur für Arbeit Ludwigsburg
200317_Ludwigsburg_Arbeitsagentur.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.4 KB
Agentur für Arbeit Bietigheim
200317_Bietigheim_Arbeitsagentur.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.4 KB

Das Jobcenter des Landratsamts Ludwigsburg ist bis auf weiteres für jeden unangemeldeten Publikumsverkehr geschlossen. Sämtliche Kundenkontakte sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Das betrifft auch sämtliche Außenstellen der Landkreisverwaltung.

Termine Berufs- und Bildungsmessen

Infobörse für Frauen "Frauen - Leben - Zukunft", Ludwigsburg, am 15.05.2020

Information und Beratung zu allen Themen der Berufs- und Lebensplanung und Möglichkeiten wertvolle Kontakte zu knüpfen. Themen: Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Weiterbildung/ Qualifizierung , Chancengleichheit.

 

Freitag 15.05.2020 von 16:00 bis 20:00 Uhr in Ludwigsburg, Wilhelmstraße 9/1 mit kostenfreier Kinderbetreuung

Für weitere Infos hier anklicken: Infobörse für Frauen Karrieremesse

***************

Stuzubi - Stuttgart am 17.10.2020

Eine Messe für Schüler, Schulabsolventen und deren Eltern zu den Themen Studium , Übergang Schule - Beruf , Berufsorientierung/Berufswahl.

 

Samstag 17.10.2020 von 10:00 bis 16:00 Uhr in der Carl Benz Arena, Stuttgart. Eintritt frei!

Für weitere Infos hier anklicken: Karrieremesse Stuzubi 17.10.2020

Stellungnahme zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit des Demokratischen Zentrums Ludwigsburg

Mit Entsetzen mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass dem Demokratischen Zentrum Ludwigsburg e.V. vom Finanzamt Ludwigsburg die Gemeinnützigkeit entzogen wurde. Es ist für uns nicht akzeptabel, wenn ein Finanzamt auf dem Weg des Steuerrechts versucht, die wichtige Arbeit dieses kleinen Vereins so zu erschweren, wenn nicht unmöglich zu machen. Besonders befremdet hat uns die Tatsache, dass dem Verein dessen Engagement gegen Rassismus, Antisemitismus und Nationalismus zum Vorwurf gemacht wird.

 

Eigentlich sollte ein solches Engagement für alle Demokraten selbstverständlich sein. Damit torpediert das Finanzamt Ludwigsburg das wichtige Bestreben, unsere Demokratie gegen Hass und Intoleranz zu verteidigen. Wir fordern die Landesfinanzministerin Edith Sitzmann dazu auf zu überprüfen, ob das Vorgehen des Finanzamtes Ludwigsburg im Sinne eines demokratischen Rechtsstaats in Ordnung ist. Der Bundesgesetzgeber wird aufgefordert, für eine entsprechende Klarstellung im Gesetz zu sorgen, damit ähnliche Fälle zweifelsfrei nicht mehr möglich sind.

 

Vorstand Arbeitslosenzentrum Ludwigsburg e.V., 27.11.2019

Verbessertes Angebot durch professionelle Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und im Bewerbungsverfahren

Innerhalb von zehn Sekunden entscheiden manchmal Personaler, von welchem Interesse Bewerber/innen für das Unternehmen sind. Die Formulierungskunst im Anschreiben und der schlüssige Lebenslauf sind deshalb elementar für die Bewerbung. Bitte hier weiterlesen

Ämterbegleitung - ein Service des Arbeitslosenzentrums

Das Arbeitslosenzentrum Ludwigsburg e.V. bietet für Arbeitslose (Arbeitslosengeld-I- und Arbeitslosengeld-II-Empfänger/innen und Aufstocker/innen) eine kostenlose, ehrenamtliche Begleitung bei Vorsprachen und Besuchen im Jobcenter und in der Agentur für Arbeit in Ludwigsburg an. hier weiterlesen...

"S `Zentrumsblättle" - unsere Mitgliederzeitung

Unser aktuelles Zentrumsblättle:

2019_39 Blättle November 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.9 MB